Groß St. Martin in Köln

Neben dem Dom prägt die romanische Kirche Groß St. Martin die Kölner Skyline links vom Rhein. Markant ist ihr 75 Meter hoher, quadratischer Turm mit den vier achteckigen Ecktürmchen, der weit über alle anderen Gebäude hinweg sichtbar ist. Die Basilika ist ein Wahrzeichen der Altstadt und thront altehrwürdig über dem ehemaligen Fischmarkt, der heute verschiedene Bars und Cafés beherbergt.

Weiterlesen