Markiert: Flanieren

Säulenheilige Düsseldorf Christoph Pöggeler 0

Die Säulenheiligen zu Düsseldorf

Ein Säulenheiliger begrüßt Pendler und Reisende schon, wenn sie am Düsseldorfer Hauptbahnhof ankommen. Von Weitem sichtbar oben auf einer Litfaßsäule auf dem Vorplatz steht der leicht nach vorne gebeugte Mann, der einen Fotoapparat in den Händen hält und aussieht als würde er alle Passanten mit seiner Kamera ablichten und für die Ewigkeit einfangen wollen. Was sich dahinter verbirgt?

Fischmarkt an der Tonhalle in Düsseldorf

Fischmarkt an der Tonhalle

Marktständen mit Fisch und Meeresfrüchten, Verkäufern von Kunst- und Schmuckhandwerk und Buden mit kulinarischen Köstlichkeiten und Erfrischungen wartet am Düsseldorfer Tonhallenufer einmal im Monat auf Besucher – wenn es wieder heißt: Auf zum Fischmarkt! Beim Geruch von frischem Meeresgetier, Leckereien und begleitender Live-Musik vergehen die Sonntage dort wie im Fluge.

Pferderennbahn in Grafenberg 0

Auf der Pferderennbahn Grafenberg

Hütchen auf und ab geht’s: Spannung, Stimmung und Spaß für Jung und Alt versprechen die Renntage auf der Pferderennbahn im Grafenberger Wald. Mit ernster Miene begutachten die Erwachsenen hier die Pferde im Führring, setzen nach besten Wissen ihr Kleingeld und sprinten dann schnell hinüber zur Rennstrecke, um ihre Favoriten lautstark anzufeuern – während die Kinder auf dem Gelände herumtoben und die Volksfestatmosphäre genießen.

Chinafest Altstadt Düsseldorf 0

Düsseldorf feiert das Chinafest

Einmal im Jahr, wenn es wieder heißt „Der Drache tanzt in Düsseldorf“, feiert die NRW-Landeshauptstadt auf dem Marktplatz vor ihrem Rathaus das Chinafest. Das Event, zu dem asiatische und deutsche Gäste von fern kommen, um die chinesische Kultur in ihrer Vielfalt zu erleben, ist ein fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders: Das bunte Programm aus Gesang, Tanz, Artistik und spannenden Mitmach-Aktionen lockt immer rund 30.000 Besucher herbei.

Medienhafen Düsseldorf 0

Neue Mitgehtouren durch Düsseldorf

An zwei Samstagen pro Monat bietet die Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH spannende Mitgehtouren durch die Rheinmetropole an, die sonst nur als Sonderführungen für Gruppen buchbar sind. Wer sich schon immer gefragt hat, wo in Düsseldorf der Punk der 1970er Jahre entstanden ist oder was es mit „Little Tokyo“ an der Immermannstraße auf sich hat, kann sich jetzt bei den Führungen anmelden.