Gourmet Festival auf der Kö

Gourmet Festival Düsseldorf

Edle Brände, Weine und Champagner, exotische Chutneys und Gewürze, Austern, Fisch und Krustentiere, Käsespezialitäten, ausgefallene Snacks sowie Meisterwerke aus der Küche exquisiter Restaurants machen das Gourmet Festival Düsseldorf aus.
| © gemeinfrei

Jahr für Jahr bildet die berühmte Königsallee die Kulisse für das Düsseldorfer Gourmet Festival. Entlang der Prachtstraße erhalten erfahrene wie ungeübte Gaumen drei schöne Sommertage lang die Gelegenheit, köstliche Spezialitäten, zubereitet von Profi-Köchen, zu probieren und sich mal so richtig verwöhnen zu lassen.

Ob vegan oder Fleisch und Fisch, Haute Cuisine oder handfeste Spezialitäten, Süßes oder Herzhaftes: Das Gourmet Festival Düsseldorf hält für Liebhaber guter Speisen, Getränke und hochwertiger Lebensmittel viele Highlights bereit. Über 150 Aussteller sind jedes Jahr auf der Kö dabei, darunter Sterneköche sowie Wein- und Delikatessenhändler. Sie alle bringen den Besuchern ihre Speisen und Getränke, die in vielen Fällen gar nicht im Lebensmittelladen erhältlich sind, näher und präsentieren ihre neuesten Kreationen. Es heißt probieren, verzehren, kaufen!

Edle Brände, Wein und Champagner, exotische Gewürze, Austern, Steaks und leckere Käsesorten verwöhnen die Gaumen von bis zu 30.000 Feinschmeckern, Hobbyköchen und Konsumenten mit Interesse an feinem Essen und Trinken. Verweilmöglichkeiten mit ausreichend Tischen und Bänken sowie Live-Musik sorgen bei schönem Wetter für eine gemütliche Atmosphäre und lassen entspannt schlemmen.

So hat das Gourmet Festival Düsseldorf seine Bekanntheit längst über regionale Grenzen hinaus gesteigert und sich, auch international, zu einem Touristenmagnet entwickelt. Für viele Menschen ist das Event auf der Königsallee inzwischen so attraktiv, dass auch eine weite Anreise gern in Kauf genommen wird. Deshalb kann sich die Medien- und Modehauptstadt am Rhein getrost auch als Gourmet-Metropole bezeichnen.

Abgesehen vom Verköstigen können Besucher des Festivals übrigens ideal auch Tipps und Tricks der Profis aufnehmen, um diese beim nächsten Koch-Event in ihren eigenen vier Wänden auszuprobieren. Außerdem nutzt Gastronomie aus Düsseldorf die Chance, sich dem Publikum näher vorzustellen: Angesagte Restaurants, Bars und Hotels laden zu einer kulinarischen Entdeckungsreise, auf der sich der ein oder andere Geheimtipp der Öffentlichkeit preisgibt.

Das Gourmet Festival dauert ein ganzes Wochenende und beginnt freitags um 13:00 Uhr und samstags wie sonntags schon um 11:00 Uhr.